Willkommen bei den AckerBlumen

Im Projekt "AckerBlumen" haben sich die Imkerei Honisch aus Bad Waldsee und der Landwirtschaftsbetrieb der Familie Oberhofer aus Bad Waldsee-Heurenbach gemeinsam organisiert, um einen Acker in eine schöne Blumenwiese zu verwandeln. Was als schöne Idee begann, hat letztes Jahr wunderschöne Formen angenommen und wird dieses Jahr natürlich fortgesetzt.

 

Mit Unterstützung durch unsere Blühpaten haben wir tatsächlich einen ganzen Acker in eine Blumenwiese verwandelt. Vielen Dank! Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder über Blühpaten, die uns helfen,  die Blumenwiese zu erhalten und sogar weitere Attraktionen zu erstellen.

Wir machen aus einem Acker eine Blumenwiese.

Wir haben damit vor allem Insekten Lebensraum gegeben und aktiv einen Beitrag gegen das Insektensterben geleistet. Nicht nur Bienen sondern auch Schmetterlinge, Hummeln, Käfer, Heuschrecken, Spinnen, Ameisen, Grillen und viele andere Tiere fühlen sich auf unserer Blumenwiese wohl.


Am Weltbienentag diesen Freitag, 20. Mai, können die Besucher auf der Blumenwiese ein Bienenvolk live bei der Arbeit beobachten. Die Königin bei der Eiablage, schlüpfende Bienen, den Schwänzeltanz und vieles mehr. Der Bienen-Schaukasten wird ab 16 Uhr geöffnet sein. Unsere Blühpaten und alle Kinder bekommen von uns ein „Honigweckle“ mit frisch geschleudertem Honig. Die jungen Besucher erhalten ein kleines, interessantes Büchlein mit schönen Illustrationen und kindgerechten Informationen zu Bienen und Blumenwiesen.

 

Der Eintritt ist frei. Einfach vorbeikommen an der AckerBlumen-Blumenwiese bei Heurenbach, am Rad-und Fußweg zwischen Gaisbeuren und Bad Waldsee, gleich neben der B30. Wir freuen uns auf alle  Besucher!


Dieses Jahr wird unser Projekt fortgesetzt! Die Blumenwiese wird nach dem Winterschlaf im Frühjahr wieder schön erblühen. Die Sitzgelegenheiten bleiben bestehen und unser Insektenhotel wird dieses Jahr sicherlich gut belegt werden. Im Jahresverlauf werden wir wieder verschiedene Aktionen rund um die Blumenwiese durchführen. Der Bau einer Kräuterspirale, Aufstellen der Bienenstöcke, Führungen für Schulklassen und Interessierte sowie weitere Aktivitäten sind vorgesehen, natürlich immer abhängig vom Wetter und der Corona-Situation. Die Finanzierung erfolgt wieder über Blühpatenschaften.



Vielen Dank an Christoph Rauhut für das tolle Video!

Die Blumenwiese war letztes Jahr im Jahresverlauf wunderschön anzuschauen, trotz des teilweise widrigen Wetters. Jeder der vorbeikam, konnte sich von der bunten Blumenpracht begeistern lassen. Unsere Blumenwiese ist sogar begehbar. Ein kleiner Pfad führt zu verschiedenen Attraktionen mitten in der Blumenwiese. Unsere Blühpaten können auf den Bänken und der Sonnenliege gemütlich ein paar Minuten entspannen und den Blumen beim Blühen zuschauen oder die Bienen, Schmetterlinge und Käfer bei ihrem fleißigen Treiben beobachten.



Als Blühpate werden Sie ein Teil unseres Projektes. Sie unterstützen uns damit bei dieser wichtigen und schönen Aufgabe.

Als Dankeschön erhalten Sie als Blühpate eine Patenbox mit Ihrer persönlichen Patenurkunde, einem kleinen Müslibeutel, einem Gläschen Honig und ein paar leckeren Honigbonbons. Alles schön verpackt, ideal auch als Geschenk für einen lieben Menschen.

Übers Jahr informieren wir regelmäßig über unseren Newsletter und in unserem Blog. Damit wissen Sie immer, was Sie beim nächsten Besuch auf "Ihrer Blumenwiese" erwartet.

 

Bei Interesse füllen Sie bitte einfach unser Bestellformular aus und schon sind Sie dabei.

Die Verwandlung vom Acker in eine Blumenwiese halten wir in einer Fotostory fest. In unserem Blog erfahren Sie alle Neuigkeiten, Infos und Tätigkeiten bei dieser anspruchsvollen Aufgabe.



Gemeinsam, nachhaltig, sinnvoll. Das sind die Grundgedanken, die wir mit unserem Projekt "AckerBlumen" umsetzen möchten. Wir wollen zeigen, dass Landwirtschaft und Imkerei kein Widerspruch ist, sondern sich ganz wunderbar ergänzen kann. Wir möchten jedem Interessierten die Möglichkeit geben, uns mit einer Blühpatenschaft zu unterstützen und damit aktiv einen persönlichen Beitrag gegen das Insektensterben und für den Erhalt unserer schönen Landschaft zu leisten. Wir möchten nicht nur eine schöne Blumenwiese säen, sondern auch noch ein paar Samen in die Köpfe unserer Blühpaten setzen. Dabei hoffen wir, dass auch diese "Kopfsaat" schöne Blüten treibt. Wir hoffen, dass sich unsere Blühpaten noch mehr Gedanken um eine schöne und intakte Natur machen, dies tatkräftig auch bei sich zuhause umsetzen. Gemeinsam, nachhaltig und sinnvoll.



Hier geht's zur Blumenwiese:

 

Aus Bad Waldsee kommend vor der Auffahrt "Bad Waldsee Süd" rechts weg Richtung Heurenbach/Feuerwehr/Müllumladestation. Durch den Tunnel unter der B30 durch und dann gleich links liegt die Blumenwiese direkt vor Ihnen.

 

Aus Gaisbeuren kommend am Ortsende rechts abbiegen Richtung Heurenbach/Müllumladestation. Dann immer geradeaus an der Müllumladestation und am Tunnel vorbei liegt die Blumenwiese direkt vor Ihnen.

 

Aus Richtung Ulm am besten am Ortseingang von Gaisbeuren links abbiegen Richtung Heurenbach/Müllumladestation. Dann immer geradeaus an der Müllumladestation und am Tunnel vorbei liegt die Blumenwiese direkt vor Ihnen.